Menü
Logo
Stall Böckmann

Landadel

braun, geb. 1982, Stkm. ca. 170 cm

Landgraf I / Farnese / Ladykiller xx

  • Der Stempelhengst der Station.

    Vater Landgraf I  führte 1994 mit großem Abstand die Liste der Hengste mit den höchsten Lebensgewinnsummen an.

    Über 5 Millionen DM an Gewinngeldern erzielten seine Kinder. Landadel stand schon 1991 und 1992 an erster Stelle seiner Deckeinsatzgruppe. 1994 aber kam der große Durchbruch auch in internationalen Prüfungen, obwohl seine ältesten Nachkommen erst 8-jährig waren. Argelith’s Luna unter Andreas Knippling (u. a. Sieger im großen Preis von Leipzig), Le Cou Cou unter Lars Nieberg und La Jana unter Gilbert Böckmann sind nur einige, die ihrem Vater alle Ehre machen. [more]


    Über 20 Töchter erhielten die Staatsprämie, über 20 Söhne sind mittlerweile gekört, wobei er nach 1989 mit Lord Kemm auch 1994 mit Lagoheidor G den Siegerhengst in Oldenburg stellen konnte. Seine Tochter Utima brillierte auf der Bundesstutenschau in Warendorf und war im Championat der Dreijährigen zweitbeste Zuchtstute Deutschlands.


    Züchterisch und sportlich ist dieser relativ junge Vererber schon heute ein ganz Großer.

  • Landgraf I Ladykiller xx Sailing Light xx
    Lone Beach xx
    Wartburg Aldato Anblick xx
    Schneenelke
    Novella Farnese Fähnrich
    Annelies
    Furth Ladykiller xx
    Optima-Gauner xx
  • Fotos / Videos

    keine Videos vorhanden
Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen