Menü
Logo
Stall Böckmann

Einer unserer besten Hengste im Stall!

Christian

Cartani / Lord Liberty / Zymbal

Schimmel, geb. 2006, Stkm. ca. 172 cm

Decktaxe: 1000€ (Portion)
Samenbestellung
  • Diesen Hengst empfehlen:KontaktFacebookGoogle PlusTwitter
    • Der Holsteiner Springpferdeveredler mit Championatsgenen!
    • Christians Fohlen wissen mit Ausstrahlung, Modernität und kraftvoll-elastischen Bewegungen zu begeistern. Durchschlagend vererbt er außerdem seine Langbeinigkeit und sein Galoppiervermögen. Christian selbst debütierte siebenjährig in schweren Parcours, platzierte sich gleich international vorn und setzte damit seine makellose Karriere stringent fort. 2012 zog er mit Höchstnoten ins Bundeschampionatsfinale der sechsjährigen Springpferde ein, nachdem er 2011 im Klassement der Fünfjährigen unter Gilbert Böckmann Achter war. Mit jetzt schon über 50 Siegen und Platzierungen wird er als eins der größten Nachwuchstalente für ganz große Aufgaben gehandelt.

       

      Der Vater Cartani ging aus der Anpaarung des zweifachen Olympiahengstes Carthago Z an die WM-Teamgold- und Einzelbronzegewinnerin Taggi hervor. Cartani selbst war Holsteiner Prämienhengst, qualifizierte sich zweimal mit Höchstnoten für die Bundeschampionate und stand mehrfach mit Charlotte von Rönne im Dänischen Nationenpreis-Team, zuletzt bei der EM 2013 in Herning/DEN. Cartani stellte mehrere gekörte Söhne in Oldenburg, Holstein und Belgien.

       
      Christian stammt aus dem zweiten Jahrgang des Cartani. Seine Mutter Free Lilly nahm unter ihrem Sportnamen Who knows Lilly an den Olympischen Spielen von Athen/GRE teil.

      Die Großmutter Miss Playback brachte die gekörten Hengste Liberty Life, Lord Pezi und Lord Pezi Two. Liberty Life (v. Lord Liberty) platzierte sich 1996 auf Rang fünf beim Bundeschampionat der sechsjährigen Springpferde und ging später mit Gilbert Böckmann erfolgreich in Nationenpreisen an den Start, wofür er mit dem Titel des VTV-Springhengstes ausgezeichnet wurde. Der ehemals in Hamstrup stationierte Lord Pezi (v. Lacros) platzierte sich ebenfalls in schweren Parcours und ist u.a. Vater des EM-Zehnten Louis/Beat Mändli/SUI. Der Vollbruder Lord Pezi Two verbuchte gleichfalls Erfolge bis S-Springen.

      Die Urgroßmutter Wichtelfe ging unter dem Sportnamen Windspiel S-Springen und wurde über ihre Tochter Wichtige (v. Zymbal I) Großmutter des gekörten Hengstes Pablo’s As (v. Pablo), der sich 1997 im Bundeschampionatsfinale platzierte und S-Springen gewann. Aus der Wichtelfe-Tochter Landelfe (v. Landadel) stammt Katharina Offels La Martinee (v. Landclassic).

      Dem Stamm der Schwabensprung entspringen noch die gekörten Hengste Fiorissimo (v. Werther), Laibach (v. Lukas) und Weißdorn (v. Waldmeister) sowie Thomas Frühmanns Jumper Domspatz.

  • Cartani Carthago Capitol I
    Perra
    Taggi Landgraf I
    Kimona
    Free Lilly Lord Liberty Lord
    Nauenburg
    Miss Playback Zymbal
    Wichtelfe
  • Anerkannt für:
    sowie alle süddeutschen Verbände

    • 1000€ (Portion)
    • TG-Sperma
    • Nur Portionsverkauf
  • Züchter: Sören von Rönne, Neuendeich
  • Fotos / Videos

    Fotos


    Videos

    Video Video
Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen